Freitag, 21. Dezember 2012

Last Minute Geschenke - Label zum downloaden

Kommt Weihnachten bei Euch auch immer so plötzlich ?!
Na wie auch immer... da ich heut schon frei habe, hab ich doch noch vernünftige Labels für die "Brownies im Glas" gebastelt... und Ihr könnt sie ***hier*** downloaden.


Labels ausdrucken (ich nehme etwas stärkeres Papier) und folgende Zutaten nacheinander in ein ca. 750 ml Glas füllen:

100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
100 g brauner Zucker
100 g Mehl
50 g Kakaopulver
100 g Mehl
2 TL Backpulver, 1 Prise Salz
100 g gehackte Walnüsse


Labels ausschneiden


Doppelseitiges Klebeband anbringen und die Label auf´s Glas kleben.
Schleifenband drapieren, Filzanhänger ranbasteln... und fertig ;-)


Achja... und verschenken... 
P.S. Falls Ihr nicht wisst, ob die Beschenkten Allergiker sind... schreibt die Zutaten einfach auf einen kleinen Zettel und fügt ihn bei ;-)

Viel Spaß beim Abfüllen, Verkleben und Verschenken...

LG Kathrin

Kommentare:

  1. Ohhh- die sehen schööön aus- ich werd dann mal heute beim einkaufen noch Gläser besorgen und dickeres Paier zum drucken

    ganz ganz lieben Dank

    Grüße Katrin

    was macht der Kater ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dem Kater gehts gut... er wurde letzte Woche kastriert... hat alles supi überstanden... und *lach* er sieht immer noch toll aus ;-)
      Die Tierärztin meinte übrigens, dass er viel zu schönes Fell für eine reine Hauskatze hätte... ja wer weiß, wer weiß :-)
      Ich schick Dir am Wochenende mal ´ne mail... mal sehen... vielleicht sitzt er ja dann im Weihnachtsbaum :-)
      Viel Spaß beim Drucken und Gläser abfüllen...
      GLG an alle

      Löschen
  2. Oh, was für eine hübsche Idee. Die Label sind zu schön!!! Wie groß müssen denn die Gläser sein?

    GLG Nomilinchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast Du bestimmt überlesen ;-) ca. 750 ml
      Schöne Weihnachten und lg
      Kathrin

      Löschen
  3. Das ist total süß! Vielen lieben Dank fürs Teilen ♥
    Liebe Grüße und ein frohes Weihnachtsfest
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die Klasse Idee und die dazugehörigen Labels. Daran scheitert es bei mir immer, die so toll hinzukriegen.

    AntwortenLöschen
  5. Oh toll ! VIIIIIEEEEELEN DANK <3
    LG
    Kerstin
    P.S und einen schönen ersten Advent

    AntwortenLöschen
  6. Oh welche geile Idee ... meine Kids lieben Brownies ... und nächstes Weihnachten kommt bestimmt ... vielen Lieben Dank

    AntwortenLöschen
  7. Das ist mal ein gut vorbereitetes Geschenk zum nachmachen. Es hat mir Spaß gemacht es zu lesen. Eine gute Idee.
    LG Edith

    AntwortenLöschen
  8. Danke für diese tolle Idee! Die habe ich mir gleich mal gespeichert!

    AntwortenLöschen
  9. und hat denn schon jemand diese tollen cookies nachgebacken ? Ich bin nämlich gerade auf der Suche nach solch einem Geschenk. Notfalls schaffe ich das Backen bis Weihnachten noch ;o))

    AntwortenLöschen
  10. Mich würde auch interessieren ob das Rezept jem. schon ausprobiert hat. Denn die 225ml Milch kommt mir arg viel vor. Feedback wäre toll.

    AntwortenLöschen
  11. Danke für das tolle Rezept und die wunderschönen Etiketten dazu.
    Gestern habe ich die Gläser vorbereitet und zeige sie heute auf meinem Blog.
    Jetzt müssen sie nur noch den Besitzer wechseln.
    Eins bleibt aber vielleicht zu Hause und wird irgendwann ausprobiert... ;-)
    Vielen lieben Dank nochmal dafür!
    Liebe Grüße *zocha*

    AntwortenLöschen
  12. Juhuuu, tolle Idee, das bekommen heuer die Kindergärtnerinnen! Ich wollte die Labels mit dem Plotter ausschneiden, aber leider ist die Datei geschützt. Würdest du mir bitte das PW schicken oder eine Plottdatei zur Verfügung stellen? Ganz herzlichen Dank und liebe Grüße aus Wien, Susi

    AntwortenLöschen